CrossWorkout Logo

... frequently asked questions

  • Allgemein
  • Competition
  • Lizenz

Allgemeine Fragen zu CrossWorkout

Was ist CrossWorkout?

CrossWorkout ist ein Trainingssystem mit Wettkampfcharakter für Fitnessstudios.
Bei CrossWorkout gibt es keine Trainingspläne mit Sätzen und Wiederholungen, sondern jeden Tag ein anderes, sogenanntes WOD (Workout Of the Day) welches hier auf der Internetseite veröffentlicht wird. Dieses WOD wird dann von Mitgliedern der am CrossWorkout System teilnehmenden Clubs durchgeführt. So können sich Mitglieder überregional miteinander vergleichen.

CrossWorkout sorgt durch ständig wechselnde Anforderungen durch die WODs für schnellere Trainingserfolge und vor allem - nicht zuletzt durch den wettkampfcharakter - für mehr Spaß beim Training.
Ein großes Problem von Fitnessstudios ist es, dass herkömmliches Fitnesstraining den meisten Menschen keinen Spaß macht und sie irgendwann nicht mehr trainieren kommen und die Mitgliedschaft im Fitnessstudio beenden.
Egal wie gut das Fitnesscenter aus ausgestattet ist und wie gut die Trainer ausgebildet sind, irgendwann wird das Training der überwiegenden Anzahl der Mitglieder langweilig und man zwingt sich, bestenfalls, aus Vernunftsgründen zum Training.

CrossWorkout macht schluß damit. Mit CrossWorkout macht Training wieder Spaß. Und Training das Spaß macht sorgt für zufriedene und treue Stammmitglieder.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Admin.

Für wen ist CrossWorkout geeignet?

Prinzipiell für Jeden!

Jeden Tag werden 2 unterschiedliche WODs veröffentlicht. EInes für Level 1 und eines für Level 2. Diese WODs sind vom Anspruch her unterschiedlich, so dass WODs Level 1 von jedem Mitglied eines Sportstudios durchgeführt werden kann. Für Level 2 sind dann schon höhere Ansprüche angesetzt. Zum einen durch die Auswahl der Übungen die in Level 2 verwendet werden wie z.B. Klimmzüge aber auch durch die Höhe der verwendeten Trainingsgewichte.

Für richtige Profis gibt es dann noch das sogenannte WOW. EIn Workout Of the Week in dem einmal pro Woche ein besonders anspruchsvolles Workout präsentiert wird und für Sportler mit Status Level 3 gedacht sind-

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Admin.

Was ist ein WOD?

WOD bedeutet Workout Of the Day und ist die täglich wechselnde Trainingseinheit für alle CrossWorkouter.
In einem WOD wird nicht in Sätzen oder Wiederholungen gedacht, sondern auf Zeit, auf Runden, auf Wiederholungen, auf Gewicht, etc. trainiert.
Es gibt unzählige Varianten wie ein WOD aufgebaut sein kann.

Beispiel:

 

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Admin.

Was ist ein WOD Level 1?

Ein Wod (Workout of the Day) ist eine täglich wechselnde Trainingseinheit, die von der Crossworkout-Homepage, in der Crossworkout-App und am Whiteboard im Fitnessstudio präsentiert wird. Level 1 bedeutet, dass dies die Trainingseinheit für Einsteiger ist.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Was ist ein WOD Level 2?

Ein Wod (Workout of the Day) ist eine täglich wechselnde Trainingseinheit, die von der Crossworkout-Homepage, in der Crossworkout-App und am Whiteboard im Fitnessstudio präsentiert wird. Level 2 bedeutet, dass dies die Trainingseinheit für Fortgeschrittene ist.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Was ist ein WOW?

Ein Wod (Workout of the Week) ist eine wöchentlich wechselnde Trainingseinheit, die von der Crossworkout-Homepage, in der Crossworkout-App und am Whiteboard im Fitnessstudio präsentiert wird. WOW´s sind ziemlich schwierige und intensive Trainingseinheiten für Profis.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Woher weiss ich welches Fitnessstudio das Crossworkoutsystem anbietet?

Auf der Crossworkout-Homepage findest du unter dem Menüpunkt Info/ Studios alle Fitnessstudios die das Crossworkoutsystem anbieten.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Fragen zur CrossWorkout Competition

Was ist eine CrossWorkout Competition?

Eine Competition ist eine Serie von Workouts. Jede Woche wird ein neues Workout veröffentlicht welches von den Teilnehmern durchgeführt werden kann. Hierbei gelten gewisse Regeln...

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Admin.

Wer kann an einer solchen Competition teilnehmen?

Jedes Mitglied eines CrossWorkout Studios kann an einer Competition teilnehmen wenn es die Ansprüche der jeweiligen Competition erfüllen kann...

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Admin.

Was ist eine Online Competition?

Bei eine Online Competition treten Mitglieder aus verschiedenen Studios gegeneinander an. Es werden auf der Crossworkout-Homepage mehrere WOD´s in zeitlichen Abständen veröffentlicht, die dann von dem Trainer/Judge des Kunden in seinem Fitnessstudio überwacht und kontrolliert werden. Die Ergebnisse des Kunden trägt der Trainer/Judge in dem Online Leaderboard auf der Crossworkout-Homepage ein, damit man sehen kann auf welchen Platz er sich aktuell befindet.

 

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Was ist eine Qualifier?

Eine Qualifier oder auf Deutsch: eine Qualikikation, muss man absolvieren um bei einer Live Competition bei den Finals teilnehmen zu können, vorrausgesetzt man hat eine gute Leistung erbracht und hat sich qualifiziert. Die Qualifier läuft online und wird über den Trainer/Judge aus dem Studio des Mitglieds abgenommen und im Online Leaderboard auf der Crossworkout-Homepage eingetragen.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Was ist eine Live Competition?

Für eine Live Competition muss das Mitlgied sich erstmal über die so gennanten Qualifier qualifizieren. Die Live Competition ist dann eine Verantstaltung bei der die Mitlgieder unter Beobachtung von Judges und natürlich dem Publikum am Eventort gegeneinder antreten. Die qualifizierten Frauen und Männer werden in Groups unterteilt, wobei hier die Leistungen aus den Qualifier zählen. 

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Was ist ein Leaderboard?

In das Leaderboard trägt der Trainer/ Judge die überprüften Ergebnisse des jeweiligen WOD auf der Competition ein. Das Mitlgied kann hier immer sehen auf welchem Platz er sich bei der laufenden Competition befindet.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Woher weiss ich bei einer Competition ob die Übungsausführung korrekt war?

Bei jedem Wod einer Competition solltet ihr einen Termin mit einem Judge machen. Dieser Crossworkout Trainer mit der Zusatzqualifikation zum Judge schaut dann nach, ob die Übungsausführung und die Zählweise korrekt waren. Somit kann man sich in einem sehr fairen Wettkampf miteinder vergleichen.

Zuletzt aktualisiert am 18.11.2013 von Benny.

Fragen von Studioinhabern zu CrossWorkout

Was muss ich tun um eine CrossWorkout Lizenz zu erhalten?

Um eine Crossworkout Lizens zu erhalten benötigt man ein Fitnessstudio, da dieses Konzept nur für Fitnessstudios vorgesehen ist. Für den Crossworkoutbereich muss eine Fläche von mindestens 100qm zur Verfügung stehen. Die Raumhöhe muss mindestens bei 3,50m liegen.

Um die WOD´s durchführen zu können benötigt man Equipment, eine individuelle Liste kann über Crossworkout gerne angefragt werden. Hierzu ist natürlich die mögliche QM-Zahl des Crossworkoutbereichs ausschlaggebend. 

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Admin.

Welche Vorteile hat CrossWorkout für mein Fitnessstudio?

Das Crossworkoutkonzept bietet dem Fitnessstudio sehr viele Vorteile. Die Kundezufriedenheit wächst, da sich eine Community im Studio bildet, welche Trainingsergebnisse, Trainingstechniken und Trainingseinheiten miteinander teilt und durchführt.Freundschaften entstehen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man das Training viel motivierter durchführt, da man ein meßbares Ziel verfolgt (bessere Zeiten, mehr Runden usw). Hierduch hat das Mitglied viel schneller sichtbare und meßbare erfolge, da man an seine Leistungsgrenze stößt. Das ist durch den Wettkampfcharakter dieses Trainingskonzepts nicht vermeidbar.

Sich mit andere Mitgliedern auszutauschen, Wettkämpfe durchzuführen, Erfolge zu haben und dabei auch noch Spass beim Training zu verspüren zeichnet sich natürlich auch in einer viel geringeren Kündigungsquote aus.

Fassen wir die Vorteile von Crossworkout nochmal zusammen: Mit wenig Invest, viele zufriedene Mitglieder, die nicht kündigen und die Auslastung im Fitnessstudio verbessern.

 

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Admin.

Woher bekomme ich die Ausstattung für meinen Crossworkoutbereich?

Wir von Crossworkout vertreiben nicht die Geräte, sondern nur die Lizens. Zwei Gerätelieferanten verteiben exklusiv das Equipment für das Crossworkoutkonzept zu rabattierten Preisen: Martführer Life Fitness und Lexquinta. Gerne stellt Crossworkout den Kontakt zur Verfügung und ist bei der Einrichtung des Bereichs behilflich.

Zuletzt aktualisiert am 30.12.2013 von Benny.

Wie schule ich mein Personal?

Wir von Crossworkout haben exklusiv mit dem IST-Studienintitut eine Kooperation geschlossen, demnach werden alle Trainer/Judges über das IST-Studieninstitut ausgebildet. Grundvorraussetzung hierfür ist eine abgeschlossene Trainer B-Lizenz.

Zuletzt aktualisiert am 26.10.2017 von Benny.